Leasing von Geschäftsmaschinen

Leasing von Geschäftsmaschinen – eine ideale Lösung für das Wachstum unserer Kunden

Diesen Sommer finanzierte PrestaFlex einen Maschinenleasing für einen Handwerksbäcker in der Region Fribourg

Ziel des Unternehmens war es, eine zweite Filiale zu eröffnen, um die Vielfalt seiner Süsswaren, Backwaren und Schokoladenprodukte zu verbessern.

Für die Verwirklichung dieses Projekts benötigte der Handwerksbäcker mehrere Geschäftsmaschinen, darunter Öfen, Gefrierschränke und Fermentationsräume.

Maschinenleasing Lösung – ideal für den reibungslosen Ablauf eines dynamischen Unternehmens

Der Maschinenbedarf des Handwerksbäckers erfordert einen hohen Bargeldbetrag. Logischerweise bringt einen Rückgang der Liquidität zu einer Verlangsamung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Aus diesem Grund entschied sich PrestaFlex für das Leasing von Betriebsmaschinen, um die Kontinuität des Bäckereibetriebs zu garantieren und von einem günstigeren Zinssatz im Vergleich zu einer klassischen Finanzierung zu profitieren.

Wie PrestaFlex die Schwierigkeiten überwunden hat, um die Finanzierung des Handwerksbäcker zu ermöglichen ?

Die Betriebsmaschinen, die von unserem Kunden gesucht wurden, erfüllen ganz bestimmte Kriterien für das Leasing. Durch eine Partnerschaft mit einem Finanzinstitut, das Leasing für alle Arten von Betriebs-, Kapital- und Investitionsgütern anbietet, konnte PrestaFlex den Finanzierungsantrag ermöglichen.

Was sind die Beträge und Bedingungen die PrestaFlex aushandeln konnte ?

Dank seiner Flexibilität war PrestaFlex in der Lage, die zwischen dem Partner und dem Kunden vereinbarten Rückzahlungsbedingungen festzulegen, d.h. CHF 2‘100 pro Monat über einen Zeitraum von 60 Monaten. Insgesamt konnte der Bäcker 130‘000 CHF an Liquidität einsparen, was es ihm ermöglichte, seinen Wachstumsprozess ohne Schwierigkeiten zu starten und einen reibungslosen Ablauf seiner Geschäftsaktivitäten zu garantieren. 

Weitere Informationen unter : Leasing – stabile langfristige Finanzierung

Geschrieben von: Gabriel Oberson, Finanzierungsberater bei PrestaFlex & Arij Kamel, Marketingpraktikantin bei PrestaFlex, Fribourg